Über die Ausstellung
Über die Ausstellung

Reales Wohnen auf über 500 m²


 

 

Mit der "Villa Reuther" eröffnete die Ausstellung der besonderen Art: auf über 500 m² präsentiert die auf hochwertigen Innenausbau und Anfertigung von Einzelstücken spezialisierte Schreinerei Maria Laach Wohnwelten im faszinierenden Ambiente der 1936 auf dem Klostergelände erbauten und jetzt vollständig renovierten Villa.

Geschäftsführer Marc André Seiler, der den klösterlichen Schreinereibetrieb 2003 übernahm und mittlerweile mit 14 Angestellten Kunden deutschlandweit betreut, zum Konzept der Villa Reuther: "Neben den hochwertigen Wohn-, Ess- und Schlafmöbeln der Schreinerei Maria Laach findet man auch traumhafte Küchen, Leuchten und Dekorationsartikel". Der Unterschied zu bekannten Einrichtungshäusern besteht im Zusammenspiel der einzelnen Bereiche. Wir geben unseren Besuchern Anreize, Ideen und Problemlösungen. Wir zeigen keine sterilen Wohnbereiche, sondern reales Wohnen".

Über den Inhaber

Marc André Seiler begann seine Schreinerausbildung 1992. Am 17.10.1998 legte er die Meisterprüfung ab, um dann am 1.11.2003 den klösterlichen Schreinereibetrieb zu übernehmen.

Katalog der Villa Reuther

Der aktuelle Katalog der Villa Reuther als PDF-Download